Versand in
alle EU-Länder
30 Tage
Rückgaberecht
DEKRA ZERTIFIZIERTE
DATENLÖSCHUNG
Bis zu drei Jahre
Garantie
Angebote aus über
100.000 IT-Produkten
Professionell refurbished
Business IT-Equipment

DATENLÖSCHUNG (SOFTWARE)

 
Die einfachste Art, Ihre Daten auf ausgedienten Datenträgern vor unbefugtem Zugriff zu schützen
 
Sie haben die Möglichkeit, mit einem DEKRA Datenschutz- und Datensicherheits- zertifizierten Software-Datenlöschungsverfahren, alle Daten Ihrer PCs, Notebooks, Server, Storage Arrays oder von Ihren externen Datenträgern (Hersteller und Topology unabhängig) je nach Sicherheitsanforderung, durch uns löschen zu lassen.

Dabei kommt die zertifizierte Blancco Software im TRADEFINITY Technologiezentrum zum Einsatz. Mit dem eingesetzten Verfahren können sensible und sicherheitsrelevante Daten nach dem heutigen Stand, unwiederbringlich gelöscht werden. Die Datenträger sind nach dem Software-Datenlöschungsvorgang wieder verwendbar.

Die Datenlöschung durch Überschreiben mit Software, ist eine Methode der sicheren Datenlöschung. Dabei überschreibt eine Spezial-Software jede einzelne Sektion Ihrer Festplatten mehrfach mit vordefinierten Bit-Mustern und macht so die ursprünglichen Daten unlesbar. Durch die Menge der Überschreibvorgänge und verschiedenen Algorithmen, lässt sich das Sicherheitsniveau erhöhen. Nach einer Software-Datenlöschung ist kein Datenrecovery mit bestehenden Technologien mehr möglich. Die Software generiert automatisch einen qualifizierten revisionssicheren Löschbericht als Prüfnachweis, der zudem wesentliche Hardware- und sonstige Gerätedaten beinhaltet. Die Vorteile der Datenlöschung mittels Software liegen unter anderem darin, dass Sie die Datenträger danach wieder verwenden können.
 
100% sichere Datenlöschung
 
Blancco Datenlöschungs-Software erfüllen alle gängigen internationalen Löschstandards. Damit können auch die bekannten gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und dem Schutz personenbezogener Daten eingehalten werden, so dass Datenlecks ausgeschlossen werden können.
 
 
 
DATENLÖSCHUNGSZERTIFIKAT
 
Blancco´s Datenlöschsoftware wurde und wird aufgrund von Kundenanforderungen auf Basis ihrer zu löschenden Geräte und der Arbeitsabläufe entwickelt. Blancco bietet damit eine schnelle, effiziente und 100% sichere Methode zur vollständigen Datenlöschung.

Bericht & Überprüfung
 
•  Automatische Überprüfung der Datenlöschung
•  Detaillierter Bericht zur Datenlöschung mit Protokollierung von defekten Sektoren
•  Detaillierter Hardware Asset Bericht
•  Löschbestätigung
•  Digitale Signatur für eine authentifizierte Richtigkeit der Berichte
 
Technologie
 
•  Überschreiben von IDE-, SATA- und SCSI-Festplatten
•  Überschreiben von SAS-Festplatten
•  Überschreiben von Fibre Channel-Festplatten
•  Überschreiben von USB-Festplatten
•  Gleichzeitiges Löschen mehrerer Festplatten
•  RAID-Auflösung
•  Überschreiben von HPA- und DCO-Bereichen
•  Überschreiben von remapped Sektoren auf IDE-, SATA- und SCSI
 
Compliance-Regeln und gesetzliche Anforderungen verlangen detaillierte Nachweise. Alle Aktivitäten werden in Löschberichten mitgeloggt und ermöglichen absolute Transparenz und lückenlose Sicherheit. Der Löschvorgang wird protokolliert und es kann ein Datenlöschung-Zertifikat ausgestellt werden. Blancco generiert alle notwendigen Informationen, um u.a. folgende Standards bei Audits zu erfüllen: ISO 15408, ISO 27001, FISMA, HIPAA, SOX, FACT, ACT, GLBA und PCI DSS. Mit zusätzlichen digitalen Signaturen wird ein Höchstmaß an Sicherheit gegen Manipulationen im Auditprozess gewährleistet.
 
 
ZERTIFIZIERUNGEN GARANTIEREN SICHERHEIT UND COMPLIANCE
 
Als weltweit anerkannter Marktführer von zertifizierter Datenlöschung und Datenlösch-Management-Lösung, wurde Blancco von aktuell 19 nationalen und internationalen Institutionen getestet, zertifiziert, zugelassen und empfohlen. Blancco unterzieht sich stetiger Tests, sodass Anforderungen von unterschiedlichsten Stellen, Anforderungen von Regierungsbehörden, Justizbehörden und unabhängigen Testlabors eingehalten werden können.
 
WELTWEITE ZERTIFIZIERUNGEN
 
BSI - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Als nationale Sicherheitsbehörde in Deutschland hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die CC-Zertifizierung der Blancco Datenlöschsoftware Version 5 anerkannt und bestätigt.
 
Common Criteria (ISO 15408)
Common Criteria ist eine international anerkannte unabhängige Sicherheitszertifizierung, die von Regierungen in 26 Ländern in Europa, Australien, Asien und Nordamerika anerkannt wurde.
 
Communications-Electronics Security Group (CESG)
Blancco wurde von der Communications-Electronics Security Group (CESG), der National Technical Authority for Information Assurance der britischen Regierung zertifiziert. Blancco hat die höchsten Sicherheitsanforderungen im HMG-Infosec-Standard Nr. 5 übertroffen.
 
Polnische Sicherheitsbehörde des Innern
Die ABW ist die entsprechende polnische Spezialabteilung und verantwortlich für die innere Sicherheit des Landes und seiner konstitutionellen Einheiten. Blancco ist die einzige Datenlöschsoftware, die von polnischen Behörden zertifiziert ist.
 
Refurbished (Reuse) & Recycle Information Technology Equipment Association
Blancco wurde durch die Refurbished (Reuse) & Recycle Information Technology Equipment Association in Japan zertifiziert.
 
Central Information Systems Security Division
Blancco wurde von der DCSSI (Zentrale Informationssystem-Sicherheitsabteilung unter der Aufsicht des französischen Generalsekretärs für Landesverteidigung) zertifiziert und empfohlen. Blancco ist die einzige zertifizierte Lösung für Datenlöschung in Frankreich.
 
Netherlands National Communication Security Agency
Der niederländische AIVD (Allgemeiner Auskunfts- und Sicherheitsdienst) hat Blancco für die Verwendung durch die niederländische Regierung zertifiziert und zugelassen, bis und einschließlich der Klassifizierung von Geheiminformationen.
 
Schwedische Streitkräfte
Blancco wurde von den schwedischen Streitkräften zertifiziert und bietet unseren skandinavischen und nordischen Kunden eine absolute Verteidigungslinie gegen Sicherheitsverletzungen.
 
WELTWEITE ZULASSUNGEN UND EMPFEHLUNGEN
 
TÜV SÜD
TÜV-SÜD bestätigt Blancco Mobile Edition (für folgende Plattformen: iOS, Android, BlackBerry, Symbian and Windows Mobile). TÜV-SÜD bestätigt ebenso Blancco mit dem Hinweis „passend für eine sichere und nicht wiederherstellbare Löschung von Daten auf allen gängigen magnetischen Festplattentypen."
 
United States Department of Defense (DoD)
Blancco erfüllt und übertrifft den vom DoD empfohlenen Datenlöschanforderungen zum Überschreiben "aller adressierbaren Stellen", wie im US DoD NISPOM (Betriebshandbuch für Nationales Industrie-Sicherheitsprogramm) festgelegt.
 
The Defence INFOSEC Product Co-Operation Group of the UK
Die Defense INFOSEC Product Co-Operation Group (DIPCOG) hat die Blancco HMG-, File-, LUN- und Mobile-Lösungen für den Einsatz im Bundesministerium der Verteidigung und anderen Ministerium der britischen Regierung zugelassen. Durch die hohen Standards, die vom Ministerium für Verteidigung gestellt werden, basieren spezielle Sicherheitsvorgaben auf CESG-Standards. Blancco besitzt derzeit die höchste Anzahl an DIPCOG-Genehmigungen für alle Datenlöschungs-Software-Unternehmen in Großbritannien und bietet nur DIPCOG-zugelassene Produkte für selektive Datenlöschung, Mobile-Löschung und LUN-Löschung. Außerdem empfiehlt das Verteidigungsministerium Großbritanniens dringend unsere Lösungen.
 
The Czech Republic’s National Security Agency
Die Nationale Sicherheitsbehörde der Tschechischen Republik (Národní bezpecnostní úrad) hat Blancco nach einer Bewertung der Blancco-Produkte und Einstellungsbedingungen für den Einsatz im Bereich der nationalen Verschlusssachen empfohlen.
 
NATO
Blancco-Datenlöschungsprodukte werden von der NATO empfohlen und in der renommierte (Katalog der Informationssicherungsprodukte von NATO) Information Assurance Product Catalogue NIAPC) aufgenommen. Blancco arbeitete eng mit der NATO zusammen, um diese Empfehlung und die Aufnahme in den NIAPC, der den NATO-Militärpartnern und den Mitgliedern der Partnerschaft für den Frieden zur Verfügung gestellt wird.
 
Asset Disposal & Information Security Alliance (ADISA)
Nach Prüfung und Verifizierung bestätigt die Asset Disposal and Information Security Alliance die sichere Löschung von SSD-Festplatten durch die Solid-State-Drive-Löschung von Blancco.
 
The Finnish Communications Regulatory Authority
Die finnische Regulierungsbehörde für das Kommunikationswesen (FICORA) hat Blancco Löschsoftware für das Löschen von Daten von Festplatten und Solid-State-Laufwerken auf Geheimhaltungsstufen I-IV zugelassen.
 
Stellar Data Recovery
Stellar Data Recovery hat die Löschung aus Solid-State-Laufwerken von Blancco auf sowohl logischen als auch physischen Ebenen getestet und verifiziert. Stellar empfiehlt die Blancco Lösung für die sichere Datenlöschung von SSD’s uneingeschränkt.
 
Die Norwegische Nationale Sicherheitsbehörde
Die norwegische Nationale Sicherheitsbehörde (NSM) hat Blancco für sichere Löschung aus Festplatten zugelassen, die für die Freigabe und Zulassung zum gewerblichen Einsatz bestimmt sind. Blancco-Software wurde dafür ausgelegt, alle vorhandenen Daten auf unterschiedlichen Sicherheitsstufen, einschließlich Vertraulich, Geheim und Streng Geheim zu löschen.
 
 
TRADEFINITY DEKRA PROZESSZERTIFIZIERUNG
 
Die TRADEFINITY GmbH verfügt über eine langjährige Erfahrung im Datenlöschungsbereich. Nun bietet sie auch die Möglichkeit mit einem DEKRA Datenschutz- und Datensicherheits- zertifizierten Datenlöschungsverfahren, alle Daten Ihrer PCs, Notebooks, Server, Storage Arrays oder von Ihren externen Datenträgern je nach Sicherheitsanforderung, zu löschen. Mit dem eingesetzten Verfahren können sensible und sicherheitsrelevante Daten, nach dem heutigen Stand, unwiederbringlich gelöscht werden.

DEKRA Assurance Services GmbH Zertifikat Nr. 990817035
 
„Prozesszertifiziert zur Abholung und Rücknahme (gesicherter Transport) von IT-Produkten und der Löschung (durch Software, Degaussierung und Vernichtung) mitgelieferter Datenträger“ gemäß dem DEKRA Assurance Services GmbH Anforderungskatalog V1.2. Der Nachweis wurde mit Auditbericht-Nr. A15111036 vom 14.08.2017 erbracht.
 
Zertifizierter Bereich
 
Prozesszertfizierung zur Abholung und Rücknahme (gesicherter Transport) von IT-Produkten und der Löschung (durch Software, Degaussierung und Vernichtung) mitgelieferter Datenträger.
 
Zertifizierter Standort
 
TRADEFINITY GmbH
Technologiezentrum
Heinrich Hertz Str. 6
64560 Riedstadt (Wolfskehlen)
 
 
 
ANSPRECHPARTNER
 
Hier finden Sie Ihren richtigen Ansprechpartner

Sie interessieren sich für eines unserer Produkte und benötigen weitere Informationen? Möchten Sie mehr über unsere Lösungen und Produkte erfahren? Schicken Sie uns eine eMail oder rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Persönliche Ansprechpartner in allen Bereichen helfen Ihnen gern weiter.
 

Kontakt


Kontaktieren Sie uns noch heute!
Sebastian Haeckel
Geschäftsführer
+49 (0)4101 78081-12
s.haeckel(at)tradefinity.de
Nils Dördrechter
Senior Account Manager
+49 (0)4101 78081-13
n.doerdrechter(at)tradefinity.de
Niklas Eigler
IT-Hardware Sales Manager
+49 (0)4101 78081-16
n.eigler(at)tradefinity.de